Sybille Schopper Diaetologin, Heilkräuter- und Sporternährungscoach und Genderfachfrau
Sybille SchopperDiaetologin, Heilkräuter- und Sporternährungscoach und Genderfachfrau

Gästebuch/Referenzen

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.
Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Andrea Weiss (Donnerstag, 13. Juli 2023 11:09)

    Meine Tochter (8 Jahre) durfte einen Kräuterworkshop bei Sybille besuchen. Besonders gut hat ihr gefallen, dass sie alles klein mörsern mussten. Ihre Freundin und sie, haben mir am Nachmittag alles ganz stolz erzählt, was sie alles erlebt haben und machen durften. Die Rezepte haben wir auch erhalten, sodass wir alles daheim nochmal nachmachen können. Danke für den tollen Vormittag.

  • Birgit Lachnit (Dienstag, 11. Juli 2023 21:04)

    Auch heuer durfte ich wieder mit meinen SchülerInnen den Kräuterworkshop bei Sybille besuchen. Nachdem die Kinder diverse Pflanzen und Kräuter kennenlernen durften, mussten sie sich diese in Kleingruppen anschließend zusammensuchen um daraus Aufstrich, Saft oder Kräuterbutter herzustellen. Jedes Kind durfte sich auch ein eigenes Kräutersalz oder eigenen Blütenzucker herstellen und mit nach Hause nehmen. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde für das erlangte Kräuterwissen! Danke, es war wieder ein wunderbarer Workshop!

  • Nataliia Lazaruk (Donnerstag, 15. Juni 2023 09:51)

    Das war sehr interessant und nützlich. Meine Tochter (7 Jahre alt) ist stolz darauf, ein Zertifikat zu haben, das bescheinigt, dass sie Kenntnisse über Bienen und verschiedene Kräuter verfügt.
    Es war sehr aufregend, mit eigenen Händen eine Kerze herzustellen.
    Außerdem sie hat gerne Essen gekocht und Saft gemacht.
    Vielen Dank Sybille, dass Sie Kindern so wertvolles praktisches Wissen über die Natur vermitteln.
    Natalia Lazaruk
    14.06.2023

  • Monika (Samstag, 06. Mai 2023 11:16)

    Ich durfte im Rahmen des Workshops "outdoor Kräuterküche" einiges Neues über den Einsatz heimischer Kräuter und Beikräuter erfahren, kulinarisch neue Geschmackserlebnisse kennenlernen und mich mit Sybille und Kolleginnen aus anderen Bereichen über deren Einsatzgebiete austauschen! - Kurzum es war ein sehr informativer, genussreicher und entspannter Nachmittag! Vielen Dank!

  • Birgit Lachnit (Donnerstag, 02. Juni 2022 10:29)

    Wir durften mit unseren SchülerInnen einen Workshop bei Sybille Schopper besuchen. Die Kinder lernten viel über essbare Pflanzen und konnten anschließend nach Anleitung Aufstriche und Säfte herstellen. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei! Nach dem erfolgreichen Herstellen von Kräutersalz und Blütenzucker, durften sie dies auch als Kostproben mit nach Hause nehmen. Damit all dies nicht zu schnell in Vergessenheit gerät, bekamen die Kinder ein Handout mit Rezepten mit nach Hause. Es war ein gelungener Workshop und es wurde sehr gut auf das Alter meiner VolksschülerInnen eingegangen.

  • Terhi Korhonnen (Montag, 16. Mai 2022 09:49)

    Als Mutter und Manschaftsbetreuerin von Eishockey-Kindern war mir wichtig, dass die Kinder und auch die Eltern bei der Ernährung von Sportlern unterstützt werden. Spielerisch, lustig und mit vielen Beispielen haben die Kinder experimentieren dürfen und gemeinsam wurde ein Handtool Ernährungstraining implementiert. Die Eltern haben beim Elternabend brauchbare Tools für die Planung und leicht machbare Rezepte für Trainings und Spieltage bekommen. Meine Burschen machen jetzt selbstständig Sybilles Kraftkugeln als Snacks für unterwegs.

  • Ilse Gstöttenbauer (Montag, 16. Mai 2022 09:40)

    Sybille Schopper (vormals Dallansky) war von 2007 bis 2016 für den Verein LOGIN – Gesundheitsförderung und soziale Integration, tätig. Sie leitete Ernährungsworkshops zu unterschiedlichen Themen, die sich an gesundheitlich belastete und sozial marginalisierte Menschen richteten.
    Aus einem Kooperationsprojekt mit der Caritas, entstanden zudem Folgeworkshops im Vinzenzhaus – Wohnhaus für alkoholkranke Männer, mit dem Schwerpunkt gesunde und leistbare Ernährung. Aus den Projektaktivitäten ging auch ein Kochbuch hervor.

    Sybille versteht es perfekt, fachliches Wissen mit praktischer Erfahrung zu vereinen und authentisch und empathisch mit den Bedürfnissen der Teilnehmer: Innen zu kombinieren.

    Die Planung und Durchführung der Kochthementage und Workshops erfolgte selbstständig und wurde zu jeder Zeit gut im Team kommuniziert.

    Die besonderen Zielgruppen, mit denen Sybille zu tun hatte, konnte sie gut erreichen und aktivieren. Dies gelang ihr, u.a. aufgrund ihrer umfassenden Kenntnisse rund um Ernährung und v.a. auch aufgrund ihrer wertschätzenden Haltung, ihrer Flexibilität und ihrer Fähigkeit andere zu begeistern.

  • Roland Schopper (Dienstag, 10. Mai 2022 16:13)

    Sybille Schopper leitet seit 2017 äußerst erfolgreich unsere Beratungsprojekte zu den Themen „Gender“ und „Chancengleichheit“. Durch Ihre Zielorientiertheit und Ihr Einfühlungsvermögen in der Beratung konnten bereits bei mehreren Klienten-Organisationen Folgeprojekte initiiert werden. Durch ihre Art schafft Sybille die Themen mit Leben zu erfüllen und konstruktive Workshops mit konkreten Ergebnissen zu moderieren. Im Einzelcoaching zeichnet sie sich sowohl durch große Empathie als auch durch Projekterfahrung aus, was ihren AnsprechpartnerINNEn das nötige Vertrauen ermöglicht. Erst dadurch können umsetzbare Maßnahmen definiert und nachhaltig implementiert werden. Wir freuen uns auf noch viele gemeinsame Projekte, rs consulting GmbH, www.resultate.at

  • Nina (Donnerstag, 07. April 2022 07:58)

    Ich habe mit meinem Sohn das Angebot der Online-Workshops während des Lockdowns öfter besucht. Die Workshops waren sehr informativ und kindgerecht. Sybille hat es geschafft meinen damals 5jährigen die ganze Zeit über mit Begeisterung beim Thema zu behalten. Besonders gut sind uns das Geschmackskim und der selbst gemachte Käse in Erinnerung geblieben. Es hat viel Spaß gemacht und gut geschmeckt. Wir waren begeistert.

  • Katja Schopper (Freitag, 18. Februar 2022 18:45)

    Mein Sohn (9) und ich haben in den lockdowns bei zwei sehr netten und interessanten Workshops, die über zoom stattgefunden haben, teilgenommen. Es hat uns viel Spaß gemacht. Bei dem einem Workshop haben wir gemeinsam Käse gemacht. Mein Sohn war total begeistert und hätte am Liebsten gleich noch einen Käse erzeugt. Beim anderen Workshop ging’s um das Wahrnehmen der Lebensmittel mit allen Sinnen. Etwas was oft im Alltag vergessen wird...Die Workshops waren sehr gut umgesetzt und trotz der Distanz konnten wir alles gut umsetzen. Es hat uns sehr gefallen! Vielen Dank!!

  • Cornelia Kumpfmüller (Freitag, 18. Februar 2022 14:42)

    Sybille Schopper hat uns den lockdown mit Kindern sehr versüßt, der Workshop Käse selber machen, war gut organisiert, zeitlich genau richtig für die Konzentrationsfähigkeit der Kinder, das Ergebnis war super, also der Käse sehr gut! Würden wir jederzeit wieder machen!

  • Bernadette Baum (Freitag, 18. Februar 2022 11:32)

    Hab mit meiner 3jährigen Tochter im ersten Lockdown an den online Workshops "Basteln mit Obst und Gemüse" und "Kräuter- und Blütensalz herstellen" teilgenommen. Das war im Lockdown natürlich eine tolle Alternative, um den Kindern etwas Abwechslung bieten zu können!
    Die Themen was sehr anschaulich aufbereitet und auch für die Kleinsten gut umzusetzen.
    Bin jederzeit wieder gerne dabei, hoffentlich dann auch mal "in echt" ;)

  • Nina Zahnt (Freitag, 18. Februar 2022 10:23)

    Wir haben die angebotenen online Workshops in den Lockdownzeiten mehrmals genutzt. Die Aufbereitung der Themen war kindgerecht und mein Sohn, damals 5, war mit Feuereifer dabei. Sybille hat die Kinder super angeleitet und sie waren mit Aufmerksamkeit bei der Sache. Besonders gut ist ihm das Geschmackskim und der selbst gemachte Käse in Erinnerung geblieben.

  • Birgit Lachnit (Donnerstag, 07. Mai 2020 07:13)

    Ich habe mit meiner Tochter (3 Jahre) an einem Eltern-Kind Workshop von Sybille teilgenommen. Die Umsetzung war für meine Tochter klar und verständlich, die Erklärungen waren informativ und kurz, sodass meine Tochter weder Konzentration noch Interesse verlor. Meine Tochter war anschließend sehr erfreut und stolz ein eigenes produziertes Kräutersalz in Händen zu halten. Ich kann hier definitiv meine Empfehlung abgeben!

  • Monika Nabegger (Freitag, 29. März 2019 19:12)

    Fr. Sybille begleitet mich diätologisch durch eine schwere Erkrankung.Durch ihr Fachwissen und ihre freundliche, einfühlsame Art hilft sie mir sehr, mit dieser Krankheit körperlich besser zurechtzukommen.Ich fühle mich zu jeder Zeit fachlich und menschlich sehr gut betreut. Danke!

Druckversion | Sitemap
© Sybille Schopper